spinner

Quickline führt neue Mobile-Abos ein

Medienmitteilung

Nidau, 20. Mai 2019 – Quickline lanciert ein neues Produktportfolio für Mobiltelefonie und schliesst damit zu den Grossen der Branche auf. Die neuen Mobile-Abos beinhalten höhere Datenvolumen, garantieren Kostensicherheit auch bei Auslandreisen und bieten eine kompetitive Flatrate. Damit will Quickline am ausgewiesenen Markterfolg anschliessen und weiter wachsen.

Quickline hat in den vergangenen Monaten in der Mobiltelefonie markant zugelegt. 2018 verzeichnete der Bieler Telekom-Anbieter einen Zuwachs von satten 39% und ist damit deutlich stärker gewachsen als die wichtigsten Mitbewerber. Im Mobile-Bereich sieht Quickline auch weiterhin einen relevanten Wachstumstreiber. «Verschiedene Services verschmelzen zunehmend. Der Gesamtkonsum wird immer mobiler, die kabellose Datenübertragung entsprechend wichtiger. Netzzugang über Mobile gewinnt an Bedeutung. Es ist deshalb entscheidend, in diesem Zukunftsmarkt erfolgreich zu sein», ist Frédéric Goetschmann, CEO von Quickline, überzeugt. «Mit unserem neuen Mobile-Portfolio sind wir gut aufgestellt. Allein schon bei unseren bestehenden Kunden liegt viel Potenzial. Dieses wollen wir nutzen und unsere erfolgreiche Upselling-Strategie weiterführen. Mit den neuen Abos ist es für Kunden noch attraktiver, gleichzeitig auch den Mobile-Service von Quickline zu beziehen.»

Höhere Datenvolumen und volle Kostensicherheit
Das neue Produktportfolio wartet mit attraktiven Konditionen auf und bietet für jedes Kundenbedürfnis ein passendes Abo. Neu sind in jedem Mobile-Abo viel höhere Roaming-Datenvolumen pro Monat inkludiert. Gleichzeitig werden die meisten Abos günstiger. Ist ein Datenpaket aufgebraucht, lässt sich im Roaming-Cockpit ein neues Datenpaket bequem dazubuchen. Geschieht dies nicht, wird das Daten-Roaming automatisch blockiert, was Kostensicherheit auch bei Auslandreisen garantiert.

Attraktive Flatrate
Zudem erhalten die Mobile-L-Produkte ein Flat-Datenvolumen in der Schweiz zu einem attraktiven Preis. Für Neukunden gibt es bereits ab CHF 10 pro Monat das Top-Einsteigerprodukt Mobile Smart S Basic mit 2GB Datenvolumen, das auch von K-Tipp empfohlen wird. Kunden mit einem Internet Smart erhalten dieses sogar kostenlos dazu. Bestehen bleibt zudem der Familienrabatt mit je CHF 10 Reduktion für weitere vier Abos, ebenso der Rabatt von CHF 10 mit Internet Smart auf das erste Mobile-Abo.

Schwinger Christian Stucki telefoniert mit Quickline
In der aktuellen Kampagne zu sehen ist u.a. der erfolgreiche Schwinger Christian Stucki, der seit diesem Jahr von Quickline gesponsert wird. Mit seiner Kraft, Geschwindigkeit und Bodenständigkeit passt der sympathische Sportler aus Lyss hervorragend zum Bieler Telekom-Anbieter und den regional verankerten Verbundpartnern.

Aktuelle Kampagne: Ein passendes Abo für jedes Kundenbedürfnis. Der erfolgreiche Schwinger Christian Stucki telefoniert mit Quickline.

Die neuen Mobile-Abos sind ab sofort online und in den Shops erhältlich. Weitere Informationen: https://www.quickline.ch/telefonie/mobile/

Medienmitteilung (PDF)